Case Study: Betriebspacht statt Abspaltung

Home / Case Studies / Case Study: Betriebspacht statt Abspaltung
Case Study: Betriebspacht statt Abspaltung

Nach einem Unternehmenskauf soll ein Geschäftsbereich einer deutschen Zielgesellschaft isoliert werden. Statt einer Abspaltung wird eine NewCo gegründet und ein Betriebspachtvertrag geschlossen. Für den ausländischen Investor findet und brieft Digitorney die passenden Steuerexperten und Anwälte in Deutschland. Dauer: 4 Wochen. Transaktionskosten: 10 TEUR. Ersparnis: ca. 20 TEUR. Ergebnis: Zielgesellschaft aufgeteilt in zwei juristische Personen.